Dentalplus - Zahnärzte für Angstpatienten

Schätzungen zufolge leiden bis zu zehn Prozent der Menschen in den westlichen Ländern daran: Angst vor dem Zahnarzt. Daher wünschen sich viele einen speziellen Zahnarzt für Angstpatienten. Die Praxis Dentalplus bietet individuell zugeschnittene Hilfe für Betroffene, die oft jahrelang den Zahnarztstuhl gemieden haben.

Ohne Angst und Panik zur Zahnbehandlung

Nicht nur eine hervorragende Zahnversorgung und moderne Gerätschaften machen einen guten Zahnmediziner aus. Er sollte auch besonders einfühlsam sein – so entsteht die peinigende Angst vor dem Zahnarzt erst gar nicht. Bei der sogenannten Zahnarztphobie, auch Dental- oder Oralphobie genannt, werden folgende Stufen der Zahnarztangst unterschieden:

  • Übersteigerte Angst (Phobie)
    Diese Angststörung beruht auf einem unspezifischen Angstgefühl oder einer konkreten Furcht.
  • Panikstörung (Steigerung der Phobie)
    Hier führen die Ängste zu einer Panikattacke des Betroffenen.
  • Nicht krankhafte Zahnbehandlungsangst
    Der Patient fühlt Unbehagen und normale Angst, zum Beispiel Angst vor der Spritze beim Zahnarzt.


Die Ursachen für Angst vor dem Zahnarzt sind meist eigene schlechte Erfahrungen oder übertragene Ängste und Erlebnisse von anderen. Ein guter Zahnarzt für Angstpatienten ist in der Lage, solche Patienten aufzufangen. Die notwendigen Behandlungen kann er anschließend mit aller Behutsamkeit durchführen.

HILFE FÜR ANGSTPATIENTEN

Bereits ein freundliches Ambiente in einer Zahnarztpraxis wirkt beruhigend auf einen Patienten. Geht der Zahnarzt mit besonderem Einfühlungsvermögen auf den Gemütszustand des Angstpatienten ein, ist dies ein weiterer Schritt, die Angst zu minimieren. Ein spezialisierter Zahnarzt für Angstpatienten wird mittels eines Fragebogens eine Diagnose der Angst erstellen. Darauf aufbauend kann er während der Behandlung folgende Maßnahmen in Erwägung ziehen:

  • Beruhigungsmittel
  • Narkose
  • Hypnotische Verfahren
  • Anti-Angst-Training

Die Angst vor der Spritze beim Zahnarzt kann er Betroffenen nehmen, indem er sie zum Beispiel mit neuen Verfahren vertraut macht. Sie bewirken, dass man den Einstich so gut wie gar nicht merkt.

Insgesamt gilt: Die Spezialisten in unserer freundlichen Praxis behandeln Sie nicht nur fachkundig, sondern auch mit menschlichem Feingefühl.

BEI ANGST VOR DEM ZAHNARZT UNTERSTÜTZEN WIR SIE INDIVIDUELL

Bei uns sind Sie in guten Händen, denn wir möchten nur eines: Sie sanft, schmerzfrei und ohne Angst behandeln. Vertrauen Sie uns!



Wir beraten Sie gerne persönlich – wann haben Sie für uns Zeit?

Kontaktformular

Name:


E-Mail:


Betreff:


Ihre Nachricht:


Bitte geben Sie die unten stehende Verifikationsnummer ein:



Unsere Adresse

Dentalplus
Medizinisches Versorgungszentrum

Egerstr. 7, 65205 Wiesbaden-Erbenheim

 

Kontaktinformationen

E-Mail:   termine@dentalplus.de
Telefon:   0611 - 9500070 (08:30 bis 17:00 Uhr)
Fax:   0611 - 721316
Schmerz-Hotline:   0611 - 721321 (Täglich bis 24:00 Uhr, bitte nur im Notfall anrufen!)

 

Sprechstunde

Montag – Freitag   06:30 – 20:30 Uhr
Samstag   09:00 – 15:00 Uhr