Ein gesundes Gebiss durch Ratenzahlung beim Zahnarzt

Wenn der Eigenanteil einer Zahnbehandlung für den Patienten nicht tragbar ist, bietet sich beim Zahnarzt Ratenzahlung an. Professionelle Hilfe hierfür gibt es beim Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentrum (DZR), dem sich das Team von Dentalplus angeschlossen hat. Dank komfortabler Ratenzahlung beim Zahnarzt kommen unsere Patienten so in den Genuss einer kompromisslos hochwertigen Behandlung.

Mögliche Gründe für eine Ratenzahlung

Gesetzlich versicherte Patienten mit einer guten Zahnzusatzversicherung müssen sich keine allzu großen Sorgen um die Kosten einer zahnärztlichen Behandlung machen. Auch privat Versicherte haben diese Sorgen in der Regel nicht. Doch auch die privaten Versicherungen schränken ihre Erstattungen immer mehr ein.

Wer nur Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung ist, muss leider oftmals den größten Teil der Behandlungskosten selbst tragen. Bedauerlicherweise ist der Standard der gesetzlichen Krankenversicherung alles andere als umfassend:

  • Nur Minimalqualität bei der Behandlung.
  • Keine Ausrichtung auf Langlebigkeit.
  • Keine schonende Versorgung.


Viele Patienten scheuen den hohen Eigenanteil bei den Kosten für eine Zahnbehandlung und verzichten deshalb darauf. Doch das muss und soll nicht sein! Gerade bei Zahnersatz kann Ratenzahlung zu einem nachhaltigeren, deutlich besseren Behandlungsergebnis beitragen.

Wenn Sie sich beim Zahnarzt für Ratenzahlung entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, eine notwendige Zahnbehandlung in guter Qualität zu erhalten.

Wie funktioniert beim Zahnarzt die Ratenzahlung?

Dieser Service wird unseren Patienten durch das Deutsche Zahnärztliche Rechenzentrum (DZR) angeboten. Auf Antrag erhalten Sie dort die Möglichkeit, Ihre Zahnarztkosten per Ratenzahlung zu begleichen. Das Besondere am DZR:

  • Die Antragstellung ist einfach und unbürokratisch.
  • Die Ratenzahlung ist bis zu einer Laufzeit von 12 Monaten zins- und gebührenfrei.
  • Bei längeren Laufzeiten (bis zu 48 Monaten) liegt der Zinssatz bei unter einem Prozent.
  • Die Vorlage eines Einkommens- oder Rentenbescheids ist nicht erforderlich.

Das DZR bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Ihre Zahnarztkosten per Ratenzahlung zu begleichen. Es hilft auch kompetent bei Erstattungsproblemen oder Schwierigkeiten mit der privaten Krankenversicherung. Nähere Informationen, betreffend etwa die Höhe der Gebühren sowie die möglichen Monatsraten, erhalten Sie online unter www.drz.de.

Alternativ zu einer Ratenzahlung beim Zahnarzt können Sie bei Ihrer Hausbank auch wegen eines Verbraucherkredits anfragen.

Welche Vorteile hat es, die Zahnarztkosten über Ratenzahlung abzudecken?

Als Zahnärzte wünschen wir uns die bestmögliche medizinische Versorgung unserer Patienten. Außerdem sind wir der Meinung, dass auch Menschen mit einem geringeren Verdienst ein gesundes Gebiss verdient haben. Das persönliche Einkommen soll und darf nicht am Zustand der Zähne ablesbar sein!

Mit einer bequemen Ratenzahlung beim Zahnarzt haben Sie folgende Vorteile:

  • Durchführung notwendiger Behandlungen ist möglich
  • Ausführung in höchster Qualität
  • Dauerhafte, ästhetisch ansprechende Ergebnisse

Wir sind jederzeit für Sie da

Das Team von Dentalplus versorgt Sie gerne mit weiteren Hinweisen. Das betrifft ganz besonders die Frage, wie Sie hochwertigen Zahnersatz durch Ratenzahlung realisieren können.

Zögern Sie die nötigen Zahnbehandlungen nicht hinaus, denn die Kosten sinken in dem Fall nicht – sie steigen vielmehr weiter an. Eine Ratenzahlung beim Zahnarzt kann Ihre persönliche Lösung für die Finanzierung Ihrer Zahngesundheit sein.

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Lächeln mit einem gesunden Gebiss!

Wir beraten Sie gerne persönlich – wann haben Sie für uns Zeit?

Kontaktformular

Name:


E-Mail:


Betreff:


Ihre Nachricht:


Bitte geben Sie die unten stehende Verifikationsnummer ein:



Unsere Adresse

Zahnarztpraxis
Dr. G. Droege, Dr. B. Saneke & Partner
Egerstr. 7, 65205 Wiesbaden-Erbenheim

 

Kontaktinformationen

E-Mail:   termine@dentalplus.de
Telefon:   0611 - 9500070 (08:30 bis 17:00 Uhr)
Fax:   0611 - 721316
Schmerz-Hotline:   0611 - 721321 (Täglich bis 24:00 Uhr, bitte nur im Notfall anrufen!)

 

Sprechstunde

Montag – Freitag   06:30 – 20:30 Uhr
Samstag   09:00 – 15:00 Uhr