Telefon: 0611 / 95 00 07 - 0

Öffnungszeiten: 06:30 – 20:30 Uhr

Behandlungsspektrum von Dentalplus in Wiesbaden

Zahnerhaltung für ein gesundes und schönes Gebiss

So zeigen Ihre Zähne immer ein schönes Lächeln

Die Zahnerhaltung ist eines der wichtigsten Ziele der Zahnheilkunde. Dabei geht es darum, angegriffene Zähne zu bewahren. Der Zahnarzt repariert kariöse Stellen und behandelt gegebenenfalls die Zahnwurzeln. Wichtig ist auch die Behandlung der Parodontitis. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen begünstigen die Zahnerhaltung. Schäden können in unserer Zahnarztpraxis in Wiesbaden so bereits entdeckt werden, solange sie noch gering sind.

Verbesserte Zahnerhaltung dank sensibler Methoden

Der modernen Zahnmedizin stehen sehr sensible und moderne Methoden zur Verfügung. In der Zahnarztpraxis Dentalplus kommen sie selbstverständlich zur Anwendung. Die Verfahren werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Problematische Zähne, die früher nicht mehr „gerettet“ werden konnten, lassen sich heute mit Unterstützung eines Dentalmikroskops behandeln. Für die Zahnärzte in unserer Praxis in Wiesbaden ist es ein wichtiges Hilfsmittel.

  • Dank der mehrfachen Vergrößerung des Mikroskops kann der Zahnarzt selbst kleinste Risse im Zahn aufspüren.
  • Das ermöglicht eine passgenaue Reparatur und dient somit der Zahnerhaltung.
  • Mit dem Mikroskop reicht der Blick bis tief in die Wurzelkanäle hinein.
  • Selbst kritische Wurzelbehandlungen – das Aufgabenfeld der Endodontie – haben heute eine sehr hohe Erfolgsquote.

Unsere Praxis in Wiesbaden: Behandlung mit hochwertigen Materialien

Kariöse Defekte entfernt der Zahnarzt und füllt anschließend das Loch. Die Materialien der Füllungen bestanden früher zumeist aus dem silberfarbenen, umstrittenen Amalgam oder aber aus teurem Gold. Heute werden fast nur noch zahnfarbene Füllmaterialien benutzt. Diese ergeben ein unauffälligeres Zahnbild. Diese Materialien sind:

  • Kunststoff
  • Komposit, speziell für den Frontzahnbereich
  • Keramik

Auch stark zerstörte Zähne lassen sich erhalten. Sie können bei der Behandlung bei Dentalplus in Wiesbaden eine Krone bekommen. Künstliche Zahnkronen können zum Beispiel im Rahmen der Endodontie oder auch nach Kariesbehandlungen zum Einsatz kommen. Wir legen großen Wert auf hervorragende Qualität. Deshalb lassen wir Kronen komplett metallfrei und aus hochfester Keramik anfertigen. Die Vorteile für unsere Patienten:

  • Die Kronen sehen täuschend echt aus.
  • Sie sind extrem langlebig.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe biologische Verträglichkeit aus.

Parodontologie für die Zahnerhaltung

Karies ist mittlerweile nicht mehr die Zahnerkrankung Nummer eins. Insbesondere bei älteren Menschen ist sie durch die Parodontitis abgelöst worden. Diese Erkrankung des Zahnhalteapparats kann zur Lockerung von Zähnen führen – und schlimmstenfalls zu deren Verlust. Ursache ist ein Bakterienbefall, der letztendlich zum Abbau des Kieferknochens führt. Die Parodontologie, das zuständige Fachgebiet, stellt wirksame Therapien bereit. Die modernen Methoden, die wir bei Dentalplus in Wiesbaden dazu anwenden, dienen der Stärkung von Zähnen, Zahnfleisch und Knochensubstanz. Für die Zahnerhaltung ist das entscheidend. Eine wichtige Rolle spielt auch die professionelle Zahnreinigung durch unsere bestens ausgebildeten Mundhygienikerinnen.

Untersuchung und Beratung zur Zahnerhaltung in Wiesbaden

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie gerne näher zu den verschiedenen Möglichkeiten der Zahnerhaltung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren baldigen Besuch in der Zahnarztpraxis Dentalplus in Wiesbaden!