Telefon: 0611 / 95 00 07 - 0

Öffnungszeiten: 06:30 – 20:30 Uhr

Behandlungsspektrum von Dentalplus in Wiesbaden

Das CEREC®-Inlay: Perfekte Zähne mit Keramik-Zahnfüllung

Dank CEREC bekommen Sie Ihren Zahnersatz noch schneller

Individuell hergestellte Zahnfüllungen (Inlays) aus Keramik überzeugen durch zwei Eigenschaften: ihre Langlebigkeit und ihre hervorragende ästhetische Wirkung. Das CEREC-Inlay ist die moderne Variante des keramischen Zahnersatzes. Dank computergestützter Abformung kann Ihr Zahnarzt in der Praxis Dentalplus in Wiesbaden das Inlay sofort herstellen – während Sie noch im Behandlungsstuhl sitzen.

Das CEREC-System bietet zahlreiche Vorteile

Der Begriff CEREC steht für „Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics“ und bedeutet so viel wie „effiziente Restauration mit ästhetischer Keramik direkt am Behandlungsstuhl“. CEramic REConstruction („keramischer Neuaufbau“), wie CEREC auch häufig verstanden wird, wurde in den 80er Jahren entwickelt. Seitdem ist das Verfahren immer weiter verfeinert worden.

  • Bei CEREC müssen Sie nicht mehrere Tage oder gar Wochen auf Ihren Zahnersatz warten wie bei dem herkömmlichen Verfahren üblich.
  • Auch eine provisorische Zahnfüllung wird nicht mehr gebraucht.
  • Bei herkömmlichen Inlays und Kronen muss ein manchmal unangenehmer Abdruck genommen werden. Bei CEREC wird dieser Abdruck durch einen computergestützten Scan ersetzt.
  • Für die gesamte Behandlung ist mit dem CEREC-Verfahren nur eine einzige Sitzung nötig.

Dank CEREC können Sie sofort nach der Kariesbehandlung mit Ihrer hervorragend eingepassten Keramikfüllung nach Hause gehen. Dem Wunsch nach besonders schönen Zähnen kommen Sie als Patient so deutlich näher. Übrigens kann der Zahnarzt mit der CEREC-Methode bei uns in Wiesbaden auch Kronen herstellen.

Warum Inlays mit CEREC für Ihre Zähne?

Das CEREC-Verfahren kann für unsere Patienten in Wiesbaden eine ganze Reihe von Vorteilen haben:

  • Kariesbehandlung und Einsetzen des Keramik-Inlays in einer einzigen Sitzung
  • Digitaler Scan ersetzt den herkömmlichen Abdruck
  • Sofortige Herstellung dank angeschlossener Keramik-Fräsmaschine
  • Provisorische Zahnfüllung entfällt
  • Besonders langlebiges und hochwertiges Material
  • Hervorragende ästhetische Ergebnisse

Herstellung von CEREC-Inlays

CEREC-Inlays stellen wir in der Praxis Dentalplus in Zusammenarbeit mit der Dentalplus Lab AG her, unserem hochspezialisierten hauseigenen Zahnlabor in Wiesbaden:

  • Wir können beim CEREC-System auf die Abformung mit einer Abdruckmasse verzichten. Stattdessen wird der zu füllende Zahn digital gescannt. Dafür setzt der Zahnarzt eine hochmoderne Infrarotkamera ein.
  • Aus den hochauflösenden Aufnahmen setzt der Computer ein dreidimensionales Bild zusammen.
  • Die Bilddaten werden beim CEREC-Verfahren direkt an eine Schleifmaschine im benachbarten Zahnlabor übertragen. Hier wird ein exakt zahnfarbenes Werkstück aus Vollkeramik eingespannt. Anhand der Daten fertigt die Maschine mit ihren Diamantschleifköpfen das Inlay für Ihren Zahn an – auf Millimeterbruchteile genau.
  • Nach wenigen Minuten ist das individuell auf Sie zugeschnittene Inlay fertig. Nun kann es mit Hilfe eines Spezialklebers in der Zahnhöhlung befestigt werden, die durch die Kariesbehandlung entstanden ist.

Die Restauration Ihrer Zähne mit CEREC verschafft Ihnen nahezu perfekte Inlays aus hochwertigem keramischem Material. Sie können ebenso schnell und effizient als Zahnfüllung eingesetzt werden, wie das bei anderen Füllungsmaterialien der Fall ist.

CEREC vereint Ästhetik und Langlebigkeit

Mit dem CEREC-System können wir die Einlagefüllungen exakt an Ihre natürliche Zahnfarbe anpassen. Nach dem Einsetzen in der Zahnarztpraxis von Dentalplus in Wiesbaden bemerken Sie üblicherweise keinen Unterschied. Und das Besondere: CEREC-Keramikinlays behalten ihren ansprechenden Farbton über viele Jahre bei. Amalgam-Füllungen hingegen fallen von Anfang an durch ihre graue Färbung auf, Komposit- oder Kunststofffüllungen können nach einiger Zeit unansehnlich werden.

CEREC-Einlagefüllungen sind wie alle Keramikfüllungen sehr gut verträglich. Gesundheitliche Beeinträchtigungen, wie sie zum Beispiel mit Amalgam-Füllungen in Verbindung gebracht werden, lassen sich mit dem CEREC-System vermeiden. Die Methode bietet sich besonders auch für bereits vorgeschädigte Zähne an. Deren „Lebenserwartung“ kann sich so erhöhen.

Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserer Praxis in Wiesbaden

Falls bei Ihnen eine Kariesbehandlung ansteht oder bereits vorhandene Füllungen erneuert werden müssen: Ein CEREC-Inlay bietet möglicherweise auch Ihnen die bestmögliche Versorgung. In der Zahnarztpraxis Dentalplus in Wiesbaden untersuchen und beraten wir Sie jederzeit gerne.